Frankfurter Buchmesse 2015

14. bis 18. Oktober 2015 in Frankfurt

Vom 14. Oktober bis 18. Oktober 2015 findet mit der Frankfurter Buchmesse die weltweit größte und bedeutendste internationale Buchmesse statt. Die jährlich im Oktober stattfindende Messe wurde 1949 vom Börsenverein des deutschen Buchhandels gegründet. Zu jeder Buchmesse wird ein Ehrengast in Form eines Gastlandes ausgewählt und dessen Kultur sowie Buchproduktion besonders in den Vordergrund gestellt. Weitere Highlights der Frankfurter Buchmesse sind die Verleihungen des Friedenspreises des deutschen Buchhandels und des Deutschen Jugendliteraturpreises.

Abgesehen von den auf der Messe verliehen Auszeichnungen, fällt die Frankfurter Buchmesse häufig zeitlich mit der Bekanntgabe des Gewinners des Literaturnobelpreises zusammen. Dies führt dazu, dass die Buchmesse das erste größere Forum für den Verlag des Gewinners darstellt. Die Verlage nutzen diese Möglichkeit, um sich und die Werke des neuen Nobelpreisträgers auf dem Frankfurter Messegelände zu präsentieren. Die Buchmesse ist allerdings nur nachrangig eine Veranstaltung für interessiertes Publikum. Die ersten drei Tage sind daher den Fachbesuchern vorbehalten und lediglich am Wochenende öffnet die Frankfurter Buchmesse ihre Tore für alle Interessierten.

Schwerpunkt der von der Ausstellungs- und Messe-GmbH veranstalteten Frankfurter Buchmesse sind die Präsentation von Unternehmen sowie deren Angebote und Autoren und das Knüpfen von Kontakten. Als Fachmesse konzentriert sie sich dabei vor allem auf Buchhändler, Verleger, Agenten, Wissenschaftler, Illustratoren, Bibliothekare, Dienstleister, Filmproduzenten, Verbände, Künstler, Autoren, Antiquare, Übersetzer, Drucker sowie Software- und Multimedia-Anbieter. Die Messe bietet ihnen eine Plattform, um ihr Angebot vorzustellen und Geschäfte abzuwickeln.

Deutsche Literatur wird jedoch nicht nur auf der Frankfurter Buchmesse präsentiert, sondern auch in Zusammenarbeit mit dem Auswärtigen Amt, der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia und dem Goethe-Institut ins Ausland vermittelt. Neben den Büros in Deutschland gibt es die sogenannten "German Book Offices" als Niederlassungen in den Metropolen der Welt, wie beispielsweise in New York und New Delhi. Buchinformationszentren sind außerdem unter anderem in Bukarest, Moskau, Peking und Warschau vorhanden.

Wo ist Frankfurter Buchmesse?
Messegelände Frankfurt
Ludwig-Erhard-Anlage 1
60327 Frankfurt

Wann ist Frankfurter Buchmesse?
Mittwoch, 14. Oktober 2015 bis Sonntag, 18. Oktober 2015
Noch 75 Tage!

Weitere Termine:

Das Logo der Frankfurter Buchmesse auf orangenem Grund
Das Logo der Frankfurter Buchmesse auf orangenem Grund
Logo: Frankfurter Buchmesse
September 2015
M D M D F S S
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30
Oktober 2015
M D M D F S S
1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 31

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumKontakt
Terminkalender www.kleiner-kalender.de • Deine Events online! • Copyright © 2015